Vorstellung unseres Önologen

Home / Uncategorized / Vorstellung unseres Önologen
Vorstellung unseres Önologen

Liebe Champagner-Freunde,

über die Jahreswende hatten wir liebenswerten und äußerst kompetenten Besuch in Sachen „Wein & Champagner“: Estian de Wet, der Lebensgefährte von Nadjas Schwester, gibt uns in regelmäßigen Abständen seine Expertise zu unseren Champagnern und reist mit uns darüber hinaus gelegentlich zum Einkauf in die Champagne. Estian hat bereits während seines Weinbau & Önologie-Studiums am „Elsenburg Agricultural Training Institute“ vor den Toren Kapstadts seinen eigenen Weißwein produziert. Sein Sauvignon Blanc wurde am Institut als der Beste der letzten fünf Jahre ausgezeichnet. Mittlerweile arbeitet Estian als Assistent-Winemaker für die Ernte 2018 bei „Anthonij Rupert“ in Franschhoek, einem der auch international renommiertesten südafrikanischen Winzer. Wir sind immer wieder beeindruckt ob seiner fachkundigen Einschätzungen und beziehen diese dankbar mit in die Auswahl unseres Sortiments ein. Gefragt nach seinem Favoriten entgegnete Estian: „They’re all very good“. Aber einen Speziellen konnten wir ihm dann doch noch entlocken: Den Charakterstarken „Réserve Quentaïs Brut“ von Bression Moreau, dessen Ausbau im Eichenfass dem Champagner einen großartig spannenden Geschmack verleiht.

(http://www.timeforchampagne.de/produkt/champagner-bression-moreau-reserve-quentais-brut)

In diesem Sinne, Estian:

Baie dankie vir jou moeite en sein uit om saam met jou te werk in die toekoms.

Eure

Nadja & Gregor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.